Natursteinwerk Rathenow GmbH
Grünauer Fenn 7
D-14712 Rathenow
Tel.: +49 (03385) 53 10-0
E-Mail: info@natursteinwerk-rathenow.de

 +49 (03385) 53 10-0
jetzt geschlossen

Naturstein als Öko-Baustoff?


Naturstein kann als eine unbegrenzt vorhandene Ressource angesehen werden. Die Blöcke oder Platten müssen nur aus dem Berg oder dem Erdreich gewonnen werden, ohne energieaufwendige Brenn- und Mahlprozesse wie bei Keramik oder Betonwerksteinen, ohne technologisch umfangreiche Fertigungsstraßen und ohne den Einsatz von Chemikalien und mit nur minimalen Einsatz von Kunstharzen. Im Zuge der Erdgeschichte wurde die Rohstoffproduktion also bereits ohne negative Umwelteinflüsse vorweggenommen und die Lager sind voll!

 Es bleibt lediglich der Transport, der über das Schiff oder die Bahn, mit geringen CO2-Ausstoß realisierbar und mit geringen Straßenanteil optimierbar ist. Unser Hauptlieferant schafft es seine Seecontainer über den Mittellandkanal mit dem Schiff bis 20km vor seinem Lager zu transportieren, so dass insgesamt keine 100km Straßenweg bis zu unserem Lager an Straßenweg verbleiben. Dies ist jedoch noch nicht immer der Fall.

 Die Blockverarbeitung erfolgt mit technisch ausgefeilten aber simplen Technologien. Bei ungeharzten Platten entsteht nur Steinmehl und später Steinschotter als natürliches Abfallprodukt. Es sind hier keine eventuell gesundheitsschädlichen oder allergieauslösenden Chemikalien, wie bei vielen industriell hergestellten Baustoffen später erkannt enthalten.

Auch was das Design angeht kopiert die Industrie häufig die Dekore des Natursteins und neue Sorten setzen immer wieder Trends für die kopierende Keramik oder Quarzindustrie.

Daher macht es doch Sinn auf diesen Rohstoff statt auf hergestellte Materialen zurück zu greifen, gerade in Zeiten wo die Folgen der Industrialisierung immer deutlicher sichtbar und spürbar werden.

Sogar preislich bietet Naturstein in unserer Branche sogar häufig die bessere Variante

Neue Werkstoffe

Trotzdem haben neue Werkstoffe wie Keramik und Quarzstein, als auch altbekannte wie Betonwerkstein Ihren Platz im Produktsortiment.

Gerade Keramik bietet durch fast ideale technische Eigenschaften, extrem dünnen Plattenstärken und samtig matten Oberflächen einige Stärken.

Quarzmaterialien bieten ebenfalls technische Vorteile und können homogene oder warme Farben haben, die wenn überhaupt nur empfindliche Marmor- oder Kalksteine bieten.

Naturstein - natürlich schön - natürlich beständig - natürlich von Knake

© 2021 by Natursteinwerk Rathenow GmbH